Daisy

Letztes Feedback

Meta

Tinkabell

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

irgendwann sitzen wir beide da, auf einer Veranda irgendwo im Nirgendwo, in kleinen kratzigen Strickjäckchen und in hölzernen Schaukelstühlen und schaukeln um die Wette...und denken an die Vergangenheit, als wir noch alle Zähne hatten und sehnlichst versuchten älter zu wirken, was wir uns jetzt wohl sparen könnten.

nein spaß vorbei, wenn man sich an die Vergangenheit erinnert, will man sich an eine schöne Zeit erinnern, an das Kennenlernen.

Wie wir uns kennenlernten? Das begann so circa vor 9 Jahren, ich war gerade eingeschult worden, bekam meine erste zahnlücke und machte fleißig meine Hausaufgaben, und dann lernte ich sie kennen, meine erste beste Freundin.

Nein es war nicht tinkabell, was jetzt wahrscheinlich fies ist, sie zu erwähnen, aber es ist ihre Schwester, die zu der zeit, gemeinsam mit mir die erste Klasse besuchte. immer wenn wir uns trafen, war auch die kleine Tinkabell dabei, was ihre Schwester öfters nervte, und so schickte sie sie weg und es gab Ärger. Aber irgendwann lernte ich die süße kennen und wir trafen uns zu dritt...Juhu, heile Welt, Friede, Freude, Eierkuchen...doch das würde sich bald ändern!

Ich wechselte die Schule, genau wie Tinkabells Schwester, so brach der Kontakt für einige zeit ab....bis, sich eines schönen Sommertages, in den Ferien, unsere wege kreuzten, wir trafen uns immer öfter,lernten uns kennen und lieben!

Seitdem ist viel passiert, Gutes wie auch Schlechtes.Aber wir haben uns gegenseitig immer beigestanden und uns unterstützt, und nun, nun kann ich mir ein Leben ohne meine Tinki gar nicht mehr vorstellen.

Süße, ich stelle dir jetzt eine wirklich ernstgemeinte Frage, die mich in meiner Kindheit begleitet hat und auch jetzt noch eine wichtige Rolle spielt: Weißt du eigentlich wie lieb ich dich habe??? Ja, du weißt es, du verstehst mich, ich verstehe dich, wir verstehen einander...und das soll auch so bleiben. So lange wie möglich. und wenn die zeit nach dem Möglichen beginnt, werde ich um dich kämpfen, um unsere Freundschaft, um unsere schöne Zeit, um einen Teil meines Lebens und um einen der wichtigsten Menschen meiner kleinen Welt!