Daisy

Letztes Feedback

Meta

Tinkabell

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Archiv

Ich dachte ich könnte es vergessen...

Momentan ist mir alles zu viel, ich bin leicht reizbar, in Gesprächen oft gedanklich abwesend, leicht kränkelig, gestresst, müde und erschöpft. In der Schule läuft alles daneben, ich lerne, lerne und lerne. Es ist schon fast eine Art Entzugserscheinung, wenn ich einmal wirklich keine Zeit habe und meine Lernarie unterbrechen muss..heute zum Beispiel musste ich zum Augenarzt und dem netten Herrn Doktor diese dämlichen Buchstabenreihen vorlesesn etc. hab mir echt total mühe gegeben, hatte immer im Hinterkopf: BRILLE, BRILLE, Daisy lies es vor, sonst bekommst du eine BRILLE! Nichts gegen Brillenträger, nein, eine meiner besten Freundinnen trägt ebenfalls eine Brille, die ihr übrigens echt gut steht...aber mir? nein...

Dannach habe ich meine Mutter quer durch den Supermarkt gescheucht, bin dann nach Hause und...lernen...Und das schlimmste ist, ich mache soviel, und die anderen schreiben es einfach morgens vor dem Unterricht ab, super, ich versuchs jedenfalls noch auf der ehrlichen Schiene (Bis auf bio...hmmmm), weil ichs sonst in den Arbeiten nicht drauf hab...Und dann erkläre ich noch was...und wer profetiert davon...die anderen...super, macht mich echt fertig!!! Heute war ich bei meinem Lehrer und wollte ihn was zu einer Physikarbeit fragen, also erkläre ich ihm das ich meiner Meinung noch einige Punkte rechtmäßig verdiene, und schließlich labert er mich mit irgendwas voll, was meine Aussage widerlegen soll, letztendlich bekomme ich einen Punkt mehr...na toll...genau so wie alle anderen 26 schüler meiner Klasse plus die Pralellklasse...wer profetiert davon? DIE ANDEREN!!!

Ich mache wirklich teilweise bis 11 irgendwelche Scheißdinge für die Schule, schlaf nicht genug und hänge am nächsten Tag rum wie so ein nasser Sack...Wir lesen momentan 3 Bücher paralell, Deutsch, Buch über Krieg: im Westen nichts neues, Englisch: Holes und jetzt noch in Französisch: 35kilos d'espoir oder so...dazu Inhaltsangaben, Vokabeln, Tests, Referate blablabla...

Als wäre das nicht genug, ruft am Sonntagabend jemand an, an den ich am liebsten nicht mehr denken wollte. Das ist eine lange Geschichte, Kurzversion: Erbstreit zweier Schwestern, Rechtsanwälte, Gericht... Mutter verbietet ihrer Schwester Kontakt zu Tochter nachdem Schwester im Suff ihrer Nichte eine sms schrieb in der stand ihr Vater sei nicht ihr leiblicher Vater, zwei Jahre Ruhe...bis Sonntag...ganz unerahnt das Telefon klingelt...

Sie fragt ob ich sie besuchen will...ich weiß es nicht, meine Mutter will das nicht...was soll ich tun...???

Immoment ist Lernen für mich ein Mittel, nicht an diese ganze Geschichte mit meiner Tante zu denken...ich bin einfach fertig und frage mich: WIE SCHAFFEN DAS ANDERE?

2 Kommentare daisyandtinkabell verlinken 1.12.09 18:23, kommentieren

Ich kämpf durch!

 Also, ich bin eine von wenigen, die jeden Montag um 21:15 auf RTL Bauer sucht Frau guckt, ich liebe es einfach diese mehr oder weniger trotteligen,liebenswürdigen Männer auf ihrer Suche nach einer passenden Frau zu verfolgen. Momentan ist mein Lieblingspärchen der fromme Milchbauer Josef und seine Narumol. In der lezten Folge am Montag sagte sie: ICH KÄMPF DURCH!

Da ich momentan auch in der Schule und generell kämpfen muss, ist dies jetzt mein Motto!

http://mobil.freenet.de/magazin/lebenmobil/leutemobil/josef-und-narumol-erst-heulkrampf-dann-thaimassage_1191798_691442.html;jsessionid=FUIJDhmGh37ZQgZNvCu5hw**

____________________________________________________________

gerade bin ich nach Hause gekommen...total müde und erschöpft, muss noch ein paar Dinge erledigen und noch lernen. Wie gesagt. momentan bestimmt die Schule circa 5/6 meines Tagesablaufs!

Dann werde ich noch schön duschen und meine Nägel machen, mich schön eincremen und gemütlich anziehen in jogginghose und Hoodie und warmen Söckchen und ich habe vor, wenn ich es zeitlich schaffe mir leichte locken zu machen, so wie etwa auf diesem Bild:

 http://www.fashionising.com/pictures/p--Womens-hair-inspiration-pictures-for-2010-4428-68527.html

Morgen bin ich auf einem dämlichen Kindergeburtstag eingeladen, auf den ich nur aus Höflichkeit gehe. Wir gehen Kegeln, ohne Worte...naja, habe absolut keinen bock und hab die Zeit auch gekürzt und gesagt ich müsse lernen (was ja auch im Prinzip stimmt) so dauert die Veranstaltung, wie ich es liebevoll nenne, nur von halb Vier bis um 18:00...außerdem ist eine super süße Freundin (zu der ich euch wann anders berichte), die ebenfalls keinen Bock auf diese Zeitverschwendung hat, die auch kommt und mit der ich  etwas verschenke. Undzwar, das tollste und einfallsreichste Geschenk: zwei Bücher...aber was ich amliebsten selbst behalten würde, ist ein richtig süßes Badelaken, auf dem ein Elch in einer rot-weiß gestreiften Badehose ist, welcher eine Weihnachtsmütze trägt und ein Herz in den Pfoten hält! Ich weiß, vielleciht etwas eigenartig, aber manchmal stehe ich halt auf Kitsch!!!

Ach ja, ansonsten werde ich am Wochenende lernen...lernen...lernen...Mathearbeit am Montag, Mittwoch Französisch und Freitag Geo...jaaaa...

Vielleicht bekomme ich es hin und lege eine, oder auch zwei kurze Pause(n) ein, um meine Tinkabell zu sehen!

Unser letztes Treffen war Samstag, viel zu lange her!

Tinkabell i'll always love you!

xoxo Daisy

daisyandtinkabell verlinken 3.12.09 17:43, kommentieren

Alles läuft drunter und drüber..

ach ich hab mich mal wieder dafür entschieden abzunehmen. daisy kennt das schon. eigentlich esse ich im moment nichts. XD naja doch ich hab ein brot gegessen.. was solls.. im moment stimmt es auh alles geht DRUNTER UNd DRÜBER.. mein vater und meine mutter regen mich SO EXTREM AUF! meine mutter hat zigaretten gefunden..sie ist erstmal richtig ausgerastet und ich nur so : "mama die hören nicht mir. die gehören ner freundin.."naja sie nur so: "lügen kann ich selber danke".. ich komme nach hause mein vater regt sich total auf weil meine mutter natürlich zu ihr rennen musste..dann war erstmal still. und mein vater daraufhin nur so: "wenn du vertrauen von uns erwartest, musst du auch leistung bringen.."-.-.. regt einfach nur auf.. oh kennt ihr die pandora werbung? ich mag die total. der schmuck ist schön und ich mag die musik .. achja ich hab grad nicht so denn nerv zu schreiben.. ich muss klavier lernen.. spielen hab nachher unterricht.. ich vermisse meine daisy. sehen wir uns am wochenende..  ich hab euch alle lieb (L)

daisyandtinkabell verlinken 4.12.09 13:45, kommentieren

Meine süßen,

Ich bin gerade zu Hause angekommen, von dem tollen kindergeburtstag, juhuuu...dauernd auf die Uhr geguckt...aber jetzt ist es vorbei. Meine Leidensgenossin J (der ich noch einen Spitnamen verleihen will, macht ruhig Vorschläge!) und ich sind anschließend noch zu budni gerannt und uns ist eingefallen, das übermorgen Nikolaus ist...Panik bricht aus, was schenken? Rennen hysterisch durch die Gänge und schließlich halten wir bei diesen kleinen Figürchen aus Gummi an, in denen so Duschgel ist, an. Schnappe mir schnell ein rosa Schweinchen mit ner Duschhaube auf und dann schnell bezahlen, an der Kasse fragt mich die Kassiererin, die ihr DER-KUNDE-IST-DER-KÖNIG-GRINSEN aufgesetzt hat, ob ich eine Kundenkarte hätte...nein...wollen sie denn eine beantragen...nein...ich habe schon eine...irgendwo im Chaos das in meinem Zimmer herrscht, unter irgendeinem Stapel Schulbücher, Heften etc. ...

Joa soweit so gut...dann komme ich zu Hause an, und merke...scheiße, kein Haustürschlüssel dabei, Mom ist noch einkaufen...scheiße,scheiße,scheiße...super, außerdem ist mein Portemannaie weg...klasse...knie mich also in den Flur und lese das Wochenblatt...nach etwa einer halben Ewigkeit treffe ich in der Tiefgarage unsere Nachbarin an, die einen Ersatzschlüssel hat(da sie immer unsere Blumen gießt, wenn wir im Urlaub sind) und sie lässt mich rein!jaaaa...Partemonnaie ist bei J, gerettet!

Und jetzt muss ich in den völlig verzweifelt klingenden Zeilen, die Tinkabell verfasst hat, erfahren, wie es ihr geht und das sie wieder auf Diät ist.Und die Zigaretten..ja...und ich finde es auch echt scheiße süße, du hast mir mal gesagt, du hättest aufgehört, und jetzt...ich will das nicht, aber ich kann es dir nicht verbieten...aber was soll noch kommen, wenn du älter wirst?Ich mache mir Sorgen, große sorgen, und J auch...ich habe es ihr erzählt, es musste sein, sie gibt mir Kraft, unterstützt mich, gibt mir gute Räte. Ihr beide seid mir soo wichtig!Ich liebe euch einfach!

Halte gerade meine InTouch in den Händen...jaaaaa... Schlagzeilen:

-Brangelina, Polizei-Einsatz nach Mega-Zoff, der Streit eskaliert

-Britney: Jason Trawick, er will sie nicht heiraten

-Heidi Klum(-pfuß: die ersten Fotos von Tochter Lou

uuuund... darauf steht Rihanna im Bett...super, da ihr jetzt alle informiert seid, herzlichen Glückwunsch ihr lieben...

Und jetzt schließe ich diesen Eintrag mit den Worten: you have only one life, so make the most of it!!!

1 Kommentar daisyandtinkabell verlinken 4.12.09 19:01, kommentieren

5th , December: Good night, sleep tight, don't let the bedbugs bite

Mal wieder ein Zwangstermin...diesmal ein etwas verspätetes Sommerfest, im Einstein...meine süße J war auch dabei, wir schaufelten uns eine riesen Tonnopizza rein, dachten wir würden gleich platzen, während uns unser Mathe und Physiklehrer erklärte, man würde auch durchs Atmen abnehmen...super...nachdem wir uns vollgestopft hatten, gingen die ersten Möchtegerns auch schon weiter zum Dom, standen Draußen eine halbe Stunde rum und gingen dann doch nach Hause, da ihre Eltern nicht erlaubten, das sich ihre kleine Schützlinge Nachts um 21.00 auf den Hamburger Dom herumtreiben,

...joa...Lehrer machte bescheuerte Witze, von wegen "ich kann zaubern das die Luft stinkt"...Stille,Zwangsmitlachen ...Sprach J auf neues Oberteil an ...jaaa... dann rannten wir beide quer über die Straße zum Bus, der uns direkt vor der Nase weg fuhr, nachdem wir uns verabschiedet und unsere Rechnung+Trinkgeld (was eine schwierige Angelegenheit war, da wir eher seltener extra-Geld verteilen, weil wir es auch nicht so dicke haben...und nicht unbedingt wissen wie viel Prozent des Endpreises dem angemessenen Trinkgeldes entsprechen) bezahlt hatten. Frohren uns den Hintern ab und lauschten den friedlichen Klängen des Verkehrs und der lautaufgedrehten "Techno-Mukke", die aus den vorbeifahrenden gepimptem Vw-Golfs ertönte und erfreuten uns an der schönen vorweihnachtlichen Stimmung mitten auf der Straße...

Dann im Bus wurden wir Opfer eines Verführungsversuches einer Marokkanerin an ihrem Ehemann, der jünger aussah als wir, jedoch einen Bart trug...merkwürdig...sie trug jedenfalls etwas ganz ...ehem...verruchtes, einen eigenartigen Ohrschützer, den ich nach Recherchen als einen sogenannten C STRING identifizierte: http://www.lovestore.de/images/produkt_cstring_set_schwarz.jpg

joa...jetzt liegen wir beide in meinem Kuschelbett in Jogginghosen und Haufen von Kissen und lassen es uns gut gehen...

Ps: Wenn einer von euch Narumol (von Bauer sucht Frau) persöhnlich kennt, und ihr das hier lest, einer meiner Punkte auf der diesjährigen Wuschliste ist: Meet and Greet with Narumol...

jaaaaaaaaa...wäre zu schön!!!

also ihr Lieben, einen weiter schönen Abend und das Schlusswort für Heute, liefert uns unsere liebe Narumol:

http://www.youtube.com/watch?v=bnlahHl50nM

1 Kommentar daisyandtinkabell verlinken 5.12.09 23:44, kommentieren

Like a monster...

Ich finde, jetzt ist der Punkt an dem man einen Menschen, der einem sehr nahe ist, den man seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hat, zu treffen!

Da ich immomet so viel Stress in der Schule habe etc. bin ich wie ein kleines Monster, welches seine Liebsten unabsichtlich beleidigt...ich weiß auch nicht, es tut mir ja so Leid...

Aber dieses Wochenende sieht es so aus, als könnte ich mir ein paar freie Stündchen gönnen! Joa, und die würde ich natürlich super gerne mit meiner Tinkabell verbingen, wenn sie kann!?!?!? Außerdem muss ich noch in die Stadt...ich habe es bisher noch nicht, und das ist wirklich eine Katastrophe, aus zeitlichen Gründen geschafft, auf den Hambuger Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt zu gehen...

Und mir ist neulich aufgefallen, das in meinem Kleiderschrank ein Cape fehlt, ein super tolles, warmes Cape, so in etwa wie dieses:

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://4.bp.blogspot.com/_XWLxiFw-V2g/Ss39xNYEqSI/AAAAAAAAARo/U2Y1M7N mq4I/s400/Woll-Cape%2Bmit%2BEingrifftaschen.%2BCape%2Bvon%2BWindsor,%2Bum%2B580%2BEuro.jpg&imgrefurl=http://blackberrysfashion.blogspot.com/2009/10/leaving-summer.html&usg=__1mJxyG-xZxOgEh1Epz1Wq2Bocq0=&h=400&w=268&sz=11&hl=de&start=89&tbnid=4nSgaNtXSwrTQM:&tbnh=124&tbnw=83&prev=/images%3Fq%3DCape%2Bmit%2BKapuze%26gbv%3D2%26ndsp%3D18%26hl%3Dde%26sa%3DN%26start%3D72

...nur mit Kapuze...

Außerdem brauche ich unbedingt eine schöne dicke Strickmütze in grau, so wie diese:

http://www.7trends.de/media/catalog/product/1/1/1150394_1_1.jpg ...

und ich habe mir letztens in den Kopf gesetzt, mir von einer Bowlingbahn alte Bowlingschuhe zu besorgen, sie natürlich gründlich zu desinfizieren und dann im Frühjahr stolz tragen...sie müssen mir aber auch gefallen und nicht so DaisyDuck-mäßig aussehen... 

 Noch ein wunsch auf meiner Liste ist das neue Make von L'OREAL beeeeep (sonst Schleichwerbung :D):

http://www.schweizer-illustrierte.ch/ablage/bilder/style/beauty/2009/10/44/44_beauty_008.jpg

jaaa...ansonsten bin ich wunschlos glücklich...

so ihr süßen...macht euch schöne Stunden und bis bald

xoxo

Daisy

1 Kommentar daisyandtinkabell verlinken 9.12.09 16:31, kommentieren

Weihnachtswünsche

Dies ist meine bisherige Wunschliste, die sich aber auf Wunsch meiner Familie noch verlängern sollte...

  • DAISY: Wie schon gesagt, ein Cape, aus dickem Stoff oder Wolle...
  • Bowlingschuhe
  • Make-up von L'OREAL (Schleichwerbung)
  • eine schöne Mütze <---- kaufe ich schon am Wochenende...
  •   

1 Kommentar daisyandtinkabell verlinken 9.12.09 17:12, kommentieren

nude

War noch kurz bei meinem Stamm-Drogeriemarkt und habe einen super tollen, schon lange gesuchten nude Lippenstift absolute moisture 110 von Catrice ergattert...im Ton 'GENTLE BEIGE'...freu mich voll...

hier eine Bewertung einer Testerin: http://www.pinkmelon.de/test/make-up-2/lippen-2/lippenstift-2/catrice-absolute-moisture-lipstick-110-gentle-beige.html

jetzt muss ich noch Geo lernen -.- super...HDI,LDC,Handelsbilanz,Import-Export,Subventionen,Pheripherien oder so...

Samstag dann in die Stadt und Sonntag ersteigere ich wahrscheeinlich ein tolles Cape, mus sich nur noch etwas kürzen, da es mir bei einer Länge von 99cm wahrscheinlich bis zur Kniekehle gehen würde...

Joa ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen schönen Abend und morgen ein schönes Wochenende!!!

DAISY

1 Kommentar daisyandtinkabell verlinken 10.12.09 18:25, kommentieren

down

Es gibt einen punkt in deinem leben, schaust dich um, und denkst: was ist bloß aus meiner ruhigen und geborgenen naiven kindheit geworden? Wir alle müssen erwachsen werden, die einen schneller die anderen langsamer. Ich kann mich noch erinnern, früher konnte ich es garnicht erwarten endlich 10 zu werden, 2 zahlen ich warso aufgeregt und konnte die halbe nacht nicht schlafen, ich dachte ich würde mich über nacht wegen diesen beiden zahlen dermaßen verändern, vorfreude floss durch meinen körper. und jetzt, jetzt wünsche ich mir nichts als die gefühlstaubheit, geborgenheit, die ich erfahren habe als ich kaum 7,8,9 jahre alt war. wie ist das passiert? wie kam es dazu das man das erste mal eine raucht? das man das erste mal ein bier trinkt? das man schlecht in der schule wird? wie man schritt für schritt den überblick verliert, über so ziemlich alles, was einem so lieb ist? wie, bitte alle die es wissen sollen sich bei mir melden. ich habe angst vor weihnachten. ihr müsst mich verstehen. natürlich keine angst vor dem FEST, angst vor meiner famile, den reaktionen. es ist das erste mal das mama am liebsten nicht zu uns kommen würde, sondern zu sich nach hause.. es tu mir weh. es tut weh wie man zuschaen kann wie meine famile zerbrricht. oder ist sie schon zerbrochen? ist sie langsam in sich zusammen gefallen? wann ist der punkt gekommen, an dem wir am esstisch nicht mehr miteinander richtig reden, außer darüber, wie lecker die kartoffeln sind? wann ist es das letzte mal passiert, das meine mutter oder mein vater mich in den arm genommen haben? mir über das haar gestrichen haben und gesagt haben: " meine süße, alles wird gut. alles wird immer gut werden". sollten das nicht alle eltern tun? sind meine eltern nun keine guten eltern? oder habe ich als tochter versagt? früher habe ich mir gewünscht meine eltern würden sich trennen, das geschreie, die themen, all das was nachts zu mir hochdrang, während ich doch eigentlich nur sschlafen wollte, das alles war zu viel für mich. ich habe mir gewünscht es würde endlich still sein. alle sollten mich in ruhe lassen. doch jetzt, hätte ich das damals gewusst. niemals niemals niemals hätte ich die zerstörung geahnt, niemals hätte ich es in kauf genommen. doch wer ist schuld daran ? daran das es diese famile zerschmettert hat.? keiner ist schuld. und doch sind es alle. jeder einzelne.

Tinkabell<3

1 Kommentar daisyandtinkabell verlinken 11.12.09 21:43, kommentieren

Monkigirl...

Heute habe ich es endlich geschafft, ich war in der Stadt...habe zwei neue Mützen. Eine ist dunkel grau, zopfmuster...warm...und eine schwarz-blaue mit einer Blume, aber nicht irgendwie scheiße sondern schön! eine seiden.cashemerejacke für 19€-super Preis... ich habe eine Oma getroffen, sie nahm sich so eine glitzer-Pailetten Leggings mit dazu passendem Top, was sie nach kurzer Überlegung in der Umkleide wieder zurück hängt, so süüüß...

Und dann, dann habe ich mich verliebt, in den neue Monki-store in der Mönkebergstraße. Ich hätte am liebsten alles aufgekauft, genau wie bei dem nebengelegenen skandinavier WEEKDAY...TRAUM!!! Habe ein wundervolles schwarzes jersey Etuikleid mit riesen Rückenausschnitt in der Vintageecke entdeckt, das Schulterpolster hatte(die wieder Trend sind!)und  vorne einen runden cut-out unterhalb eines Bandes, welches man hinten am Hals mit zwei Knöpfen verschließt... ach ja, eiziges Problem, wann könnte ich es tragen, außer an irgendwelchen besonderen Anlässen???Also ließ ich das Kleid schweren Herzens im Laden und beschloss nächstes Wochenende in Ruhe meinen Besuch zu wiederholen...freu mich jetzt schon!!!

Ach ja, uuuund, ich habe ein Cape bestellt, ein super schönes, süßes...ach ja und es kommt vielleicht schon am Montag!!! Große Vorfreude!

Heute Abend mache ich es mir noch gemütlich und morgen wird wieder gelernt...und Nachmittags steht ein Weihnachtsmarktbesuch auf dem Plan...

Alles Liebe

DAISY <3

daisyandtinkabell verlinken 12.12.09 19:12, kommentieren